Heidrun Dyckhoff

Genüsslich in den Norden

Durch die Heide nach Schleswig Holstein mit dem Wohnmobil Das Womi ist gepackt und vollgetankt mit Wasser und Diesel, es kann wieder losgehen! Dieses Mal haben wir uns bewusst kein Zeitlimit gesetzt, wir wollen einfach mal frei drauflos fahren ohne festes Ziel und Zeitbegrenzung. Was wir wissen ist, dass es Richtung Norden gehen soll. Eigentlich …

Genüsslich in den Norden Weiterlesen »

Vom Harz nach Bonn – mit dem Wohnmobil im „mittleren Westen“ Deutschlands

Bekanntes neu entdecken, Unbekanntes kennenlernen Am Pfingstmontag, 1.Juni 2020 brechen wir auf in Richtung Nordrhein Westfalen. Wir wollen eine Freundin im Solling und unseren Sohn in Bonn besuchen, aber nicht nur das. Wir kommen beide ursprünglich aus diesem Bundesland und wollen es auf dem Weg (neu)entdecken. Dieses Mal reisen wir nicht mit Auto und schlafen …

Vom Harz nach Bonn – mit dem Wohnmobil im „mittleren Westen“ Deutschlands Weiterlesen »

Ostfriesland – der Duft von Mee(h)r

Unsere Ferienwohnung ist in Rhauderfehn. Es gibt laut Statistik nur einen einzigen Coronafall im ganzen Landkreis Leer. Hier fühlen wir uns sicher, und nicht nur das, wir fühlen uns pudelwohl in unserer riesigen, gemütlichen Wohnung mit eigenem Eingang, vollausgestatteter Küche und netter Vermieterin. Während zumindest mir die immer gleiche Berglandschaft zuhause im Harz allmählich begann …

Ostfriesland – der Duft von Mee(h)r Weiterlesen »

Marokko

27./28.1.2020 Nador Marokko Wir sind wieder unterwegs 🛫! Am 27.1. gegen 19:45Uhr landeten wir auf dem El Aroui Flughafen bei Nador, das zwischen der algerischen Grenze und der spanischen Enklave Melila am Mittelmeer liegt. Für einen Ryanairflug war die Reise gar nicht schlecht, denn nach dem Starten ging wieder mal das Spiel „mein rechter, rechter …

Marokko Weiterlesen »

Japan

Tokio Am Mittwoch, den 11.9. war es endlich soweit: unsere Japanreise sollte endlich Wirklichkeit werden! Zu nachtschlafender Zeit, um 5 Uhr morgens, brachte uns unser Sohn zum Flughafen Hannover. Ihm noch einmal lieben Dank für dieses Opfer zu nachtschlafender Zeit! Im Flughafen warteten wir noch eine ganze Weile, bis der Check-in Schalter öffnete. Nach ca. …

Japan Weiterlesen »