Erfahre die Kultur Japans

Reise mit uns und unseren Erlebnissen durch Asien

Erlebe die Naturvielfalt Taiwans

Bei unseren Reisen gehören auch Wanderungen dazu, bei der wir regelmäßig die Natur bestaunen. Natur uns Kultur in Taiwan.

Neuseeland

Das schönste Land der Welt

Die letzten Abenteuer im Zeitstrahl

08 März 2024

Taiwan

Heidrun Dyckhoff

Di. 9.1.2024 Samstag, 6.1.24 – Montag, 9.1.24 Anreise nach Taipeh Eine neue, zwei Monate lange Reise begann. Sie brachte uns nachTaiwan, genauer in die Hauptstadt Taipeh. Die Anreise war verdammt lang und das, obwohl wir in Frankfurt zwischenübernachtet hatten. Am Samstag ging die Reise gegen Mittag los per Zug nach…

08 März 2024
30 Oktober 2023

BeNeLux

Heidrun Dyckhoff

Gerade ein paar Wochen zuhause, machten wir uns noch einmal mit unserem Womi auf den Weg. Wir wollen mit unserem alten Schätzchen noch so viel wie möglich unternehmen, bevor wir nirgendwo mehr hindürfen, weil es von 1996 ist und keine Umweltplakette hat. Deutschland Mittwoch, 4.10.23 BonnAuf dem Weg Richtung Belgien…

30 Oktober 2023
07 September 2023

Rund um die Ostsee

Heidrun Dyckhoff

Dänemark Sonntag, 23.7.22 Bad Harzburg – Hadersleben/ DänemarkWir sind wieder unterwegs. Dieses Mal bringt uns unser liebgewonnenes, altes Womi wieder von Ort zu Ort. Nachdem wir mit Zwischenübernachtung in Augustdorf am 20.7. nach Bielefeld gefahren sind, wo ich am Freitag, den 21.7. ein Klassentreffen meiner Grundschule von vor 51 Jahren…

07 September 2023
23 Juni 2023

Interrail IV 2023

Heidrun Dyckhoff

Unsere zweite, gemeinsame, dreimonatige Interrailreise starteten wir mit einem Servasbesuch in Salzburg. Wir fuhren daher von Stefans Mutter in Zorneding aus mit dem Bayernticket nach Salzburg, um unser Interrailticket noch zwei Tage länger nutzen zu können und die Outboundfahrt aufzusparen. Man darf bei Interrail nur einmal in Deutschland fahren, um…

23 Juni 2023
03 Januar 2023

Polen im Nordwesten

Heidrun Dyckhoff

Polen 2022/23 Mittwoch, 28.12.22 Anreise nach Police/PölitzWeihnachten war vorbei, kein Besuch mehr da, da konnten wir die Zeit über Silvester auch besser nutzen, als Zuhause rumzusitzen. Kurzerhand entschlossenen wir uns zu einem Kurztrip nach Polen. Damit die Fahrt nicht allzu weit ging, suchten wir uns eine FeWo in der Nähe…

03 Januar 2023
12 Dezember 2022

Amsterdam Hauptstadt der Niederlande

Heidrun Dyckhoff

Amsterdam – Festival of Lights 2022 8.-10.12.2022 Bohmte, Osnabrück/NiedersachsenWelch wundervolle Idee unserer Kinder, Stefan zum 60. Geburtstag, ein gemeinsames Wochenende mit mir in Amsterdam zu schenken! Der Geburtstag war schon ein paar Monate her, aber der Geschenkgutschein wartete noch auf seine Einlösung. Was eigentlich als Abschluss einer geplanten Reise nach…

12 Dezember 2022
27 September 2022

Tschechien

Stefan Dyckhoff

Tschechien Sonntag, 18.9.22 Fahrt bis TissaDa eine Woche zuvor unser Abstecher vom Mediaval aus nach Tschechien meiner Nesselsucht zum Opfer gefallen war, entschieden wir uns, als es mir wieder gut ging, doch noch einmal in diese Richtung aufzubrechen. Wir buchten eine Ferienwohnung in der Nähe von Budweis, entschieden uns aber,…

27 September 2022
18 August 2022

Interrail III 2+1

Heidrun Dyckhoff

1.Teil Österreich, Warum um Himmels Willen 2+1? Es ist doch kein Baby unterwegs oder bereits geboren worden! Nein, aber mein lieber Mann hat die Reise „Interrailtour III“ genannt, weil er bereits vor langen Jahren, als er noch unter 20 und Single war, zweimal per Interrail unterwegs war. Ich dagegen bin…

18 August 2022
02 Mai 2022

Bad Schwalbach und Umgebung – als Familie unterwegs

Heidrun Dyckhoff

Die geniale Ferienwohnung Es war nur ein kurzer Trip, aber dafür mal etwas ganz anderes. Ich hatte meine Familie zur Nachfeier meines runden Geburtstages zu ein paar gemeinsamen Tagen in eine große Ferienwohnung in Bad Schwalbach eingeladen. Stefan und ich reisten bereits am 25. April 2022 an und wir nahmen…

02 Mai 2022
18 März 2022

Gran Canaria

Heidrun Dyckhoff

6.-7.3.22 Frankfurt/Main – Gran Canaria Dieses Mal führt unsere Reise also seit langem mal wieder auf die Kanarischen Inseln, genauer gesagt nach Gran Canaria, denn hier waren wir noch nicht. Um nicht mitten in der Nacht nach Frankfurt fahren zu müssen, verbringen wir eine Nacht in Frankfurt im Hotel. Das…

18 März 2022
20 Dezember 2021

Jordanien

Heidrun Dyckhoff

Aquaba 29.11.21 Der Wecker schellt, es ist der 29.11.2021, 3Uhr in der Nacht! Wir schlafen in Bonn im Wohnzimmer unseres Sohnes und seiner Freundin, mit denen wir einen schönen Nachmittag und Abend verbracht haben. Klar wurden wieder Gesellschaftsspiele gespielt. Es zeigte sich, dass mir Scrabble eindeutig besser liegt, als mich…

20 Dezember 2021
29 Oktober 2021

Bulgarien

Heidrun Dyckhoff

Kaum wieder zuhause, sind wir auch schon wieder unterwegs. Mehr durch Zufall als beabsichtigt führt uns der Weg dieses Mal in den Osten Europas, nach Bulgarien. Wir haben noch einen Flug bei Ryanair „gut“. Corona hat uns 2020 unsere gebuchte Georgienreise vermasselt und eine Umbuchung auf Mallorca im Frühjahr 2021…

29 Oktober 2021
07 September 2021

Italien

Heidrun Dyckhoff

https://www.youtube.com/watch?v=kxqQDbYN_vc Heute startet unsere Reise in den Süden, nach Italien. Hört man die Corona – Nachrichten, kann einem Angst und bange werden. Hoffentlich geht es uns in Italien nicht wie den Reisenden in Portugal und wir müssen wegen der D-Variante des Coronaviruses wieder vorzeitig zurück nach Deutschland oder 14Tage in…

07 September 2021
11 Mai 2021

Genüsslich in den Norden

Heidrun Dyckhoff

Durch die Heide nach Schleswig Holstein mit dem Wohnmobil Das Womi ist gepackt und vollgetankt mit Wasser und Diesel, es kann wieder losgehen! Dieses Mal haben wir uns bewusst kein Zeitlimit gesetzt, wir wollen einfach mal frei drauflos fahren ohne festes Ziel und Zeitbegrenzung. Was wir wissen ist, dass es…

11 Mai 2021
25 April 2021

Ostfriesland – der Duft von Mee(h)r

Heidrun Dyckhoff

Unsere Ferienwohnung ist in Rhauderfehn. Es gibt laut Statistik nur einen einzigen Coronafall im ganzen Landkreis Leer. Hier fühlen wir uns sicher, und nicht nur das, wir fühlen uns pudelwohl in unserer riesigen, gemütlichen Wohnung mit eigenem Eingang, vollausgestatteter Küche und netter Vermieterin. Während zumindest mir die immer gleiche Berglandschaft…

25 April 2021
30 Oktober 2020

Deutschlands faszinierender Süden

Heidrun Dyckhoff

Zweieinhalb Monate mit dem Wohnmobil durch Hessen, Baden- Württemberg und Bayern Von Bad Harzburg/ Niedersachsen über Thüringen nach Zorneding/Bayern 16.8.2020 – Wir sind wieder unterwegs. Nachdem wir im Juni den Norden Deutschlands für uns erobert haben, kommt nun der Süden an die Reihe. Unser Ziel ist vornehmlich Baden-Württemberg, aber wir…

30 Oktober 2020
12 Juli 2020

Reisen in Zeiten von Corona

Stefan Dyckhoff

Dezember 2019: aus China kommen die ersten Meldungen über den Ausbruch eines neuen Virus. Wir machen uns noch keine Gedanken. Wir haben unseren Flug nach Taiwan in der Tasche und wir nehmen Kontakt zu Servasgastgebern auf. Januar 2020: uns antwortet fast niemand und wer uns antwortet, möchte derzeit aufgrund des…

12 Juli 2020
21 März 2020

Tokio Hauptstadt von Japan was ist kostenlos

Stefan Dyckhoff

Es gibt zwei Türme in Tokio den Tokyo Tower kostet 2800 円 und den Tokyo Skytree der kostet 3000 円. Beides ist kostspielig. Komplett kostenlos, mit ein wenig Wartezeit kann man auch in die 45 Etage eines Wolkenkratzers fahren und dort die phänomenale Aussicht genießen. Foto Tipp möglichst weit am…

21 März 2020
14 Februar 2020

Marokko

Heidrun Dyckhoff

27./28.1.2020 Nador Marokko Wir sind wieder unterwegs 🛫! Am 27.1. gegen 19:45Uhr landeten wir auf dem El Aroui Flughafen bei Nador, das zwischen der algerischen Grenze und der spanischen Enklave Melila am Mittelmeer liegt. Für einen Ryanairflug war die Reise gar nicht schlecht, denn nach dem Starten ging wieder mal…

14 Februar 2020
08 Januar 2020

Kostenlos Übernachten in der Welt

Stefan Dyckhoff

Dumm, dass der Mensch sein Haupt für einige Stunden des Tages niederlegen muss und eine Pause vom Reisen machen muss. Die Komfortzonen des Menschen sind dabei sehr unterschiedlich. Mal sucht man die Einsamkeit, mal den Austausch mit fremden Kulturen. Alles hat seine Berechtigung. Begrenzt wird die Reiselust vom Geldbeutel, der…

08 Januar 2020
08 Januar 2020

Autovermietung in USA

Stefan Dyckhoff

Bei den Autovermietungen in den USA sollte man immer das kleinste Auto mieten. Die Autovermietungen haben in der Regel keine kleinen Fahrzeuge zur Verfügung. Wenn das gebuchte Fahrzeug nicht zur Verfügung steht, sind die Autovermietungen verpflichtet, das nächst grössere Fahrzeug zur Verfügung zu stellen ohne, dass sie dafür mehr in…

08 Januar 2020
05 Januar 2020

Unterkünfte in Vietnam

Stefan Dyckhoff

Alle Unterkünfte in Vietnam waren weitgehend Schimmel frei. Übernachtet haben wir für 10 – 20 € für das Doppelzimmer. Bei Unterkünften unter 10 € waren wir uns nicht sicher, ob das Bettzeug frisch bezogen war. Wir nutzten daher unser Leichtschlafsäcke. Haare auf den Betten haben wir nur einmal gefunden. Die…

05 Januar 2020
03 Dezember 2019

Japan

Heidrun Dyckhoff

Tokio Am Mittwoch, den 11.9. war es endlich soweit: unsere Japanreise sollte endlich Wirklichkeit werden! Zu nachtschlafender Zeit, um 5 Uhr morgens, brachte uns unser Sohn zum Flughafen Hannover. Ihm noch einmal lieben Dank für dieses Opfer zu nachtschlafender Zeit! Im Flughafen warteten wir noch eine ganze Weile, bis der…

03 Dezember 2019
01 Oktober 2019

Jahrestag zwei Jahre Reisen

Stefan Dyckhoff

Das zweite Jahr unterwegs Am 01. Oktober feierten wir unseren zweiten Jahrestag als Reisende. Wir sind zur Zeit unterwegs in Japan. Vor zwei Jahren war unser letzter Arbeitstag. In diesem zweiten Jahr Freiheit waren wir auf einer Wohnmobilrundreise durch Südeuropa in Östereich, Slowenien, Bosnien Herzogwina, Montenegro, Albanien und Kroatien unterwegs….

01 Oktober 2019
17 Juli 2019

Baltikum

Heidrun Dyckhoff

Aller guten Dinge sind drei Den Plan, mit unserem guten alten Wohnmobil, liebevoll Womi genannt, das Baltikum zu bereisen, hegten wir schon lange. Bereits 2015 und 2016 hatten wir uns auf den Weg gemacht, sind aber beide Male nur bis nach Polen gekommen. Wir fanden dort einfach zu viele schöne…

17 Juli 2019
14 Mai 2019

Die unbekannte Mitte Spaniens

Heidrun Dyckhoff

¡Hola! Madrid – unterwegs in der lebendigen Hauptstadt Wir kamen am Abend des 29. Aprils 2019 nach 2 1/2 Stunden Flug von Nürnberg aus gut in Madrid an. Das Mietauto „am Flughafen“ war bei einem Hotel ca 10 Min Autofahrt entfernt abzuholen. Leider wussten wir nichts vom Shuttlebus und durften…

14 Mai 2019
16 April 2019

Kreta im Frühling

Heidrun Dyckhoff

Kreta – der Osten Inselerkundung mit Standort Souda Es war kein Aprilscherz: nach einer sehr stressigen Zeit zuvor, in der ein lieber Bekannter nach einem plötzlichen Herztod wieder ins Leben zurückgerufen wurde, starteten wir am 1. April 2019 zu unserer zweiwöchigen Kurzreise nach Kreta. Den Abend und die Nacht vor…

16 April 2019
06 Februar 2019

Neuseeland

Heidrun Dyckhoff

Über China nach Neuseeland Am 3. November 2018 ist es endlich soweit. Wir sind abflugbereit zur ersten Etappe von München nach Amsterdam! Unser Gepäck ist seit gestern Abend eingecheckt, gleich kommt unser erster Flieger München-Amsterdam. Ich hoffe, der ist pünktlich! In Amsterdam haben wir nur 55 Minuten im Transitbereich, um…

06 Februar 2019
26 Oktober 2018

Jahrestag ein Jahr Reisen

Stefan Dyckhoff

Jahrestag ein Jahr Reisen Am 01. Oktober feierten wir unseren ersten Jahrestag als Reisende. Vor einem Jahr und einem Tag war unser letzter Arbeitstag. Seitdem waren wir in Holland, Belgien, Kuba, Vietnam, Portugal (Azoren), USA (inklusive Alaska), Österreich, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Albanien und als Transitländer China, Türkei und…

26 Oktober 2018
12 Oktober 2018

Balkantour mit dem Wohnmobil Teil I: Österreich, Slowenien, Kroatien, Bosnien, Montenegro, Nordalbanien Hinweg

Heidrun Dyckhoff

Reiseeinstimmung beim Festival „Mediaval“ in Selb/Bayern Der Beginn unserer großen Tour Richtung Albanien fand in Selb im Fichtelgebirge, nahe der Grenze zu Tschechien statt. Wir wollten uns nach vielen Jahren Abstinenz mal wieder ein Festival gönnen, nachdem unser Sohn uns mit seiner Festivallaune angesteckt hatte. Die Frage war dann jedoch,…

12 Oktober 2018
11 Oktober 2018

Balkantour mit dem Wohnmobil Teil 2: Nordalbanien, Montenegro, Bosnien, Kroatien, Slowenien, Österreich, Rückweg

Heidrun Dyckhoff

Noch ein letzter Tag Albanien Nach 18 Tagen unterwegs von Selb in Bayern über Österreich, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro nach Albanien, war am 27.9.18 der Tag gekommen, an dem sich die Rückfahrt nicht mehr länger aufschieben ließ. Wir wollten ja auch entlang der Küste noch ein paar nette Stellen kennenlernen….

11 Oktober 2018
22 Mai 2018

Ende einer traumhaften Reise USA Dänemark

Heidrun Dyckhoff

Nachdem wir ausgeschlafen hatten, frühstückten wir noch ausgiebig mit unseren Gastgebern und erzählten, wie unsere Reise gewesen war. Besonders die Bilder und Erzählungen über Alaska waren natürlich interessant, weil sie dort auch schon einmal waren. Wir bedankten uns ganz herzlich für die tolle Gastfreundschaft und das wir unser Auto dort…

22 Mai 2018
22 Mai 2018

Rückflug Anchorage-Seattle-Amsterdam-Billund USA Dänemark

Heidrun Dyckhoff

Frühzeitig und ohne Probleme fanden wir den Flughafen und gaben unser Auto ab. Wieder mal war Alaska Airline überbucht, wie wir beim online check-in erfahren konnten, aber dieses Mal schien sich das Problem am Abreisetag bereits gelöst zu haben. Unser Flug ging pünktlich und führte uns zuerst nach Seattle. Hier…

22 Mai 2018
22 Mai 2018

Unser letzter Tag Alaska – Servasbesuch in Anchorage USA

Heidrun Dyckhoff

Nachdem wir wieder bei einem Supermarkt unsere morgendliche Katzenwäsche gemacht hatten, ging die Fahrt zurück nach Anchorage. Wir waren am späten Nachmittag mit Kay, unserer Servasgastgeberin verabredet. Sie war die faszinierendste Person, die wir unterwegs kennenlernten. Sie ist noch super fit mit ihren 78 Jahren, macht Haus uns Garten noch…

22 Mai 2018
22 Mai 2018

18.5.2018 Denali – Wasilla in den USA

Heidrun Dyckhoff

Die Nacht im Auto war zwar nicht zu kalt wie befürchtet, aber schon verdammt eng. Stefan schlief auf seinem Sitz, hatte seinen Rucksack unters Lenkrad und seine Füße gelegt, damit er gerader lag und den Sitz soweit wie möglich in Liegeposition gebracht. Ich lag auf der Rückbank, Füße unter seinem…

22 Mai 2018
22 Mai 2018

Denali Nationalpark

Heidrun Dyckhoff

Da unsere Gastgeber bereits um 8 Uhr nach Anchorage fahren wollten, verließen wir gemeinsam mit ihnen das Haus. Zum Frühstück hatten wir den Rest der Suppe vom Vorabend gegessen. Warme Kost ist in Japan typisch bei Tagesantritt. Wir fuhren mit unserem Auto zum Denali Nationalpark und erkundigten uns im Visitor…

22 Mai 2018
22 Mai 2018

Leo Carillo Ranch Historic Park und Abschied in den USA

Heidrun Dyckhoff

Unser letzter Tag war angebrochen. Abends würden wir mit Luis nach L.A. zum Flughafen fahren, da er dort sowieso am kommenden Tag in einer Tierklinik arbeiten musste. Den Tag nutzten wir aber mit Janine noch aus, die sich extra für uns freigenommen hatte. Wir fuhren zum Leo Carillo Ranch Historic Park….

22 Mai 2018
22 Mai 2018

San Marcos per Rad und per Pedes in den USA

Heidrun Dyckhoff

An unserem letzten vollen Tag in Kalifornien stand noch einmal Mountainbiken für die Männer und Wandern für Janine und mich in der näheren Umgebung ihres Hauses in San Marcos auf dem Plan. Während die Radler die Hügel stürmten, schlenderte ich mit Janine beim San Marcos Lake im Park umher und…

22 Mai 2018
22 Mai 2018

12.5.2018 Big Bear Lake -Mountainbiken und Wandern in den USA

Heidrun Dyckhoff

Für das Wochenende hatten sich Janine und Luis was Besonderes ausgedacht. Wir fuhren in die San Bernadino Mountains zum Big Bear Lake. Dort oben ist im Winter ein großes Skigebiet, im Sommer bieten sich Wanderungen, Kanufahrten und Mountainbiken an. Letzteres wollte Luis unbedingt wieder mit Stefan machen, da es sein…

22 Mai 2018
22 Mai 2018

7.5.2018 Ankunft Los Angeles/Venice Beach in den USA

Heidrun Dyckhoff

Unser Wecker klingelte unbarmherzig um 3:45 Uhr. Unser Flug ging um 7 Uhr und wir wollten genügend Zeitreserve für die Rückgabe des Autos und möglicher Staus haben. Ohne Probleme landeten wir gegen 8 Uhr Ortszeit in Los Angeles und noch bevor wir unser Gepäckband gefunden hatten, wofür man merkwürdiger Weise…

22 Mai 2018
22 Mai 2018

Hardware Ranch in den USA

Heidrun Dyckhoff

An diesem Sonntag bauten wir morgens unser Zelt ab und ich war etwas sauer auf Stefan, weil er so spät vom Joggen kam, dass ich mit gepackten Sachen bereits von den Fliegen überfallen wurde. Wir verließen den Campingplatz und die Insel und starteten zum zweiten Mal einen Versuch ins Gebirge….

22 Mai 2018
22 Mai 2018

Bear River Migratory Bird Refuge in den USA

Heidrun Dyckhoff

Wir standen sehr früh, d.h. gegen 6 Uhr auf, als Mücken und Fliegen noch kein Problem waren und fuhren zu einem Ausblick, bei dem es auch Duschen und WCs gab. Stefan joggte von dort aus los, ich wusch mich, genoss den Ausblick und plante das Tagesziel für den heutigen Tag….

22 Mai 2018
22 Mai 2018

Billund – auf verschlungenen Wegen in die USA

Heidrun Dyckhoff

Billund Am Tag der Arbeit machten wir uns gegen 7 Uhr auf den Weg nach Dänemark. Entgegen unserer Befürchtungen, war die A7 überraschend leer. Sogar den Elbtunnel hatten wir fast für uns, sodass wir nach mehreren Ruhestopps gegen Nachmittag Billund erreichten. Nicht, dass unser Ziel Legoland gewesen wäre, nein, unser…

22 Mai 2018
03 Mai 2018

Antilope Island State Park in den USA

Heidrun Dyckhoff

Nachdem wir gut ausgeschlafen und gefrühstückt hatten, begaben wir uns auf den Weg in den Antilope Island Stare Park. Um zu vermeiden, vor verschlossenen Toren oder überfüllten Campingplätzen zu stehen, hatten wir online für 3 Nächte in diesem stadtnahen State Park, direkt am Great Salt Lake, einen Platz für unser…

03 Mai 2018
02 Mai 2018

Utah Ankunft Salt Lake City in den USA

Heidrun Dyckhoff

Am 2.5.2018 gegen 18:15 Ortszeit kamen wir nach Zwischenstopp in Amsterdam, in Salt Lake City im Bundesstaat Utah an. Direkt ab Amsterdam wäre für uns eigentlich kürzer gewesen, aber den fantastischen Preis von 798€ für den 3-wöchigen Roundtrip Billund -Salt Lake City – Los Angeles – Anchorage -Billund für 2…

02 Mai 2018
26 April 2018

Azoren Tipp Portugal

Stefan Dyckhoff

Azoren mit sehr viel Wasser rund herum Mitten im Atlantik liegen die Azoren. Zu Nordamerika und Kanada beträgt die Entfernung 1930 km,  zu Portugal 1360 km. Im Norden liegt Island 3050 km entfernt und im Süden die Antarktis mit 12.694 km. Wir waren auf der größten Insel der Azoren, auf São Miguel. Sie…

26 April 2018
14 April 2018

Azoren Tagebuch April 2018 Portugal

Heidrun Dyckhoff

Stippvisite auf den Azoren Noch in Vietnam,  trafen wir die Entscheidung, kurzfristig einen Kurztrip auf die Azoren zu buchen. Für 172€ Flugkosten zu Zweit konnten wir einfach nicht nein sagen und erfüllten uns einen langersehnten Wunsch, wieder einmal tief in die vulkanische und üppig grüne Natur einer Insel einzutauchen. Da…

14 April 2018
17 März 2018

Abschied von Vietnam und Rückreise

Heidrun Dyckhoff

Flug Hanoi nach Ho Chi Minh Unsere letzte Reise innerhalb Vietnams unternahmen wir mit dem Flugzeug. Unser ehemaliger Plan, die Strecke zurück in den Süden mit dem Zug zu machen, verwarfen wir nach unserer ersten Zugfahrt. Nicht nur, dass uns das Zugfahren nicht so überzeugt hat, es dauerte uns einfach…

17 März 2018
17 März 2018

Hanoi – Hauptstadt mit Charme Vietnam

Heidrun Dyckhoff

1 Busfahren in Vietnam – ein mörderisches Vergnügen! Am 8.3.18, dem internationalen Frauentag, ging unsere Fahrt am späten Vormittag wieder Richtung Süden, nach Hanoi. Dass der Frauentag hier in Vietnam wichtiger genommen wird, konnte ich beim Frühstück erleben. Ich bekam von unserer Hotelleiterin eine Rose geschenkt! Eine nette Geste, wenn…

17 März 2018
27 Februar 2018

Ninh Binh und die trockene Halongbucht in Vietnam

Heidrun Dyckhoff

Ninh Binh Ninh Binh hat auf den ersten Blick nicht viel zu bieten. Nach unserer Ankunft am Sonntagmorgen haben wir die ersten Stunden im Hotel verbracht. Das Hoa Bien Hotel ist das preiswerteste, was wir bisher an Unterkünften hatten. Für drei Nächte in einem Doppelzimmer mit zwei breiten Betten und…

27 Februar 2018
23 Februar 2018

Hue – Kaiserstadt und erster Regen in Vietnam

Heidrun Dyckhoff

Unterwegs nach Hue Am Mittwoch den 21.2. bestiegen wir wieder mal einen Bus und fuhren nach Hue, der alten Kaiserstadt und ehemaligen Hauptstadt Vietnams. Dieses Mal konnten wir keinen Futa Bus nehmen, da keiner fuhr, daher fuhren wir mit HanCafé, einer anderen Busgesellschaft. Der Bus fuhr am gleichnamigen Café ab…

23 Februar 2018
23 Februar 2018

Hoi An – überlaufenes Weltkulturerbe in Vietnam

Heidrun Dyckhoff

Hoi An Sonntag, der 18.2. startete bereits bescheiden, als gegen 5:15Uhr Handwerker mit den Vorschlaghammer im Hotel aktiv wurden. Als sie ca 30 Minuten später aufhörten mit ihrem Krach, begannen anscheinend die Küchenmitarbeiter ihrem Job. Das Restaurant war zwei Etagen über uns und der Aufzug neben unserem Zimmer. Es begann…

23 Februar 2018
15 Februar 2018

Da Nang am Neujahrsfest „Tết“in Vietnam

Heidrun Dyckhoff

Vorbereitungen für Neujahr Am 15.2. machten wir uns auf den Weg nach Da Nang. Wir hatten die Fahrt schon fast eine Woche früher gebucht. Wegen des „Tết Nguyên Đán“, des „Festes des Ersten Morgens“, also dem Neujahrsfest,  war mit überfüllten Bussen zu rechnen. Zu Neujahr versuchen alle Vietnamesen nach Hause…

15 Februar 2018
13 Februar 2018

Dalat – die kühle Oase in den Bergen in Vietnam

Heidrun Dyckhoff

Aufregende Nachtfahrt Chau Doc – Dalat Seit Sonntag, dem 11.2.18 sind wir in der 1912 von französischen Kolonialisten gegründeten Stadt Dalat, die rund 190000 Einwohner hat. Schon bei der Anreise merken wir deutlich, dass wir hier auf einer Höhe von fast 1500m sind. Es ist merklich kühler. Bei unserer Ankunft…

13 Februar 2018
12 Februar 2018

Vietnam Tagebuch

Stefan Dyckhoff

https://travelwild.de/harz-amsterdam-peking-ho-chi-minh-anreise-in-drei-tagen/ https://travelwild.de/3-2-2018-ho-chi-minh-atemlos-durch-die-stadt/ https://travelwild.de/von-ho-chi-minh-nach-can-tho-und-chau-doc-ins-mekongdelta/ https://travelwild.de/dalat-kuehle-oase-in-den-bergen/ https://travelwild.de/da-nang-am-neujahrsfest-tet/ https://travelwild.de/hoi-an-ueberlaufenes-weltkulturerbe/ https://travelwild.de/hue-kaiserstadt-und-erster-regen/ https://travelwild.de/ninh-binh-und-umgebung/ https://travelwild.de/cat-ba-mit-traumhafter-ha-long-bucht-und-nationalpark/ https://travelwild.de/sapa-vom-berg-fansipan-ins-tal-zum-dorf-cat-cat/ https://travelwild.de/hanoi-hauptstadt-mit-charme/ https://travelwild.de/abschied-von-vietnam-und-rueckreise/

12 Februar 2018
09 Februar 2018

Die Währung Dong in Vietnam

Stefan Dyckhoff

Hurra, jeder hier ist Millionär! Der vietnamesische Dong ist die wertloseste Währung der Welt. Der kleinste Schein 1000 Dong ist gerade mal 0.035 Euro wert.  Der 500 000 Dong Schein, der größte Schein, ist keine 20 Euro wert. Die Scheine fühlen sich erstaunlich wertig an. Sind reißfest und aus Kunststoff….

09 Februar 2018
19 Januar 2018

Kunst in Kuba

Stefan Dyckhoff

Kunst aus Kuba von trivial bis richtig gut, kleine Bildergalerie Viele Galerien sind kostenlos. Kunst wird groß geschrieben. Die Bilder sind ohne Titel. Es soll sich jeder eine eigene Meinung Bilden. etwas Geduld bis die Bilder geladen sind. [nivoslider slug=“kunst“]

19 Januar 2018
19 Januar 2018

Einkaufen in Kuba

Stefan Dyckhoff

Abgesehen von den teuren Preisen, die nicht nur vergleichbar mit unseren sind, sondern auch teurer,  findet man chinesischen Billigplastikkram zu Preisen, für die bei uns Markenartikel angeboten werden. Die Regierung legt Angebotspreis und Löhne fest. So müssen die Kubaner für Billigware ihre sauer verdienten Pesos ausgeben. Das Preisniveau  liegt vielfach…

19 Januar 2018
18 Januar 2018

Privatsphäre in Kubas Streetlife

Stefan Dyckhoff

Privatsphäre in Kuba Das Leben ist öffentlich, die Kubaner haben die Türen geöffnet. Jeder, der vorbeigeht, kann in das Wohnzimmer schauen. Ist aber keiner Zuhause, werden in den Städten die Türen verrammelt, die Wäsche von der Terrasse geholt wenn man nicht zuhause ist, oder es Abend wird. Die Veranden werden …

18 Januar 2018
18 Januar 2018

Jugend und Liebe in Kuba

Stefan Dyckhoff

Jugend und Liebe Die Jugendlichen beginnen früher mit ihren sexuellen Kontakten, das wird auch in der Öffentlichkeit gezeigt. Das Straßenbild wird auch von deutlich jüngeren Schwangeren geprägt als bei uns. Unsere  Vermieterin in Baracoa hat mit 15 Jahren geheiratet und mit 17 Jahren ihr Kind bekommen, was nicht allzu ungewöhnlich…

18 Januar 2018
18 Januar 2018

Kinder

Stefan Dyckhoff

Kinder Alle Kinder gehen in die Schule. Die Alphabetisierungsrate ist mit 99 % gleich hoch wie bei uns. Ansonsten spielen sie auf den Straßen und je älter sie werden, desto mehr spielt das Handy eine größere Rolle. Die Kindheit findet auf der Straße statt, wie zu unserer Kindheit in den…

18 Januar 2018
18 Januar 2018

Öffentliche Toilette

Stefan Dyckhoff

Öffentliche Toilette In der Regel sind öffentliche Toiletten ohne Wasserspülung,  sie scheint immer defekt zu sein. Kosten sind 1 Pesos Nationales, also 0,04 CUC. Toilettenpapier findet man nie. Teilweise gibt es 1 Blättchen an der Eingangstür von der Toilettenfrau. Da Toilettenpapier nicht in die Toilette geschmissen werden darf, kann man…

18 Januar 2018
18 Januar 2018

Kleiderordnung

Stefan Dyckhoff

So kurz und knapp Kubanerinnen auch gekleidet sind, oben ohne oder FKK findet man nicht. Weibliche Körper werden trotz Körperfülle in enge Stretch-Kleidung gesteckt. Manchmal auch noch mit dem Motiv einer Frau in der Figur eines Models. Schülerinnen tragen kurze Shorts mit Latz, sodass es aussieht wie superkurze Miniröcke mit…

18 Januar 2018
18 Januar 2018

Werbefreiheit

Stefan Dyckhoff

Werbefreiheit Bis auf die politische Propaganda gibt es auf Plakaten keine Werbung. Erst seit kurzem ist es den Eigentümern der Casas und Restaurants gestattet ein weiteres Schild zu installieren. Dafür wird aber eine extra Konzession verlangt die auch an den Staat eine Gebühr gezahlt werden muss. Auch das Staatsfernsehen ist…

18 Januar 2018
18 Januar 2018

Preisleistungsverhältnis und Kosten

Stefan Dyckhoff

Preisleistungs Verhältnis und Kosten Schlechtestes Preisleistungsverhältnis in einem Restaurant in Santiago de Kuba bestellten wir Vegetarischer Reis mit Gemüse. Gebracht wurde etwa die Menge einer Tasse ohne Gemüse dafür aber mit Hähnchenresten und Hähnchenknochen. Salat bestand aus maximal einer Cocktailtomate und einer winzigen Portion feingeschnittenen Kohl in Essig Öl Sauce….

18 Januar 2018
17 Januar 2018

Sport

Stefan Dyckhoff

Breitensport in Kuba Breitensport findet auf der Straße statt. Ein paar Boxsäcke, ein paar Boxshandschuh, ein Trainer und eine Hand voll Kinder und schon wird hart trainiert. Oder nur ein paar Karateanzüge und es geht los auf der Straße ohne Matten. Am Strand wird Fußball trainiert mit ein paar improvisierten…

17 Januar 2018
17 Januar 2018

Kuba Viazul wie Touristen sich fortbewegen müssen

Stefan Dyckhoff

Viazul Viazul ist die Busgelschaft mit der Touristen fahren dürfen. Die Nationalen Busse sind um ein vielfaches günstiger. Aber als Tourist ausländischer Herkunft wird man immer wieder zu Víazul geschickt. In Havanna hat Viazul auch ein komplett anderes Gebäude als die nationalen Busse. Ansonsten sind die Büros von Viazul im…

17 Januar 2018
17 Januar 2018

Punk Szene in Kuba

Stefan Dyckhoff

  [caption id="attachment_1453" align="alignnone" width="640"] Punks in Santa Clara[/caption] Punk Szene Auch so etwas gibt es im Sozialismus. In Santa Clara im Herzen von Kuba, da wo die Revolution vor knapp 60 Jahren begann, die Reste des hochverehrten Nationalheiligen Che begraben sind, gibt es eine Punk Szene. Mit viel Alkohol…

17 Januar 2018
13 Januar 2018

Das nächste große Reiseziel steht fest.

Stefan Dyckhoff

Wir fahren nach Vietnam. Bald geht’s wieder los. Es geht wieder in ein sozialistisches Land. Auf der politischen Ebene wird es ein paar Ähnlichkeiten geben. Wirtschaftlich dürfte es aber einfacher werden, denn es soll alles zu kaufen geben.

13 Januar 2018
29 Dezember 2017

Taxifahren in Kuba

Stefan Dyckhoff

Taxifahren Taxis gibt es unterschiedliche Arten. Gelbe Kuba-Taxis, das sind die offiziellen. Sie sollten etwas billiger sein als die privaten Heerscharen von privaten Taxis. Jeder Taxifahrer quatscht jeden Touristen an, ob er nicht gerade jetzt Taxi fahren möchte. Auf die Dauer ziemlich lästig, da es viele Taxifahrer gibt und dafür…

29 Dezember 2017
28 Dezember 2017

Handel und Preise in Kuba

k53635

Mangelwirtschaft Es kann passieren, dass an einer Bar von 5 Cocktails nur die Limonade zu bekommen ist, Quittungen nicht geschrieben werden können, da keine Quittungsblöcke zu bekommen seien, weil die Papierfabrik abgebrannt sei. Oder liegt es doch daran, dass das Geld in die eigene Tasche wandert? Toilettenpapier wird vor öffentlichen…

28 Dezember 2017
28 Dezember 2017

Laufen in Kuba

Stefan Dyckhoff

Leidenschaftlich Laufen Da ich leidenschaftlicher allmorgendlicher Läufer bin und ich auch in den langen Zeiten,  wenn wir auf Reisen sind, nicht darauf verzichten möchte, versuche ich auch unterwegs, egal wo wir sind, das Hobby, das wie morgendliches Zähneputzen zu meinem Leben gehört, beizubehalten. Ich laufe mindestens 10 km am Tag….

28 Dezember 2017
28 Dezember 2017

Bürokratie und Begegnung mit den Sicherheitskräften in Kuba

Stefan Dyckhoff

Bürokratie und Begegnung mit den Sicherheitskräften Gestern Abend hatte ich die Idee, dass ich zur Bushaltestelle in Havanna laufen sollte, um Tickets nach Viñales zu kaufen. Häufig wären Tickets ausverkauft, man solle sie mindestens 3 Tage vorher kaufen, liest man in Blogs oder Reiseführern. Also joggte ich morgens los, um…

28 Dezember 2017
28 Dezember 2017

Gesundheitssystem in Kuba

Stefan Dyckhoff

[caption id="attachment_1521" align="alignnone" width="300"] wir sahen verhältnismäßig viele Rollifahrer[/caption] Gesundheitssystem in Kuba Das Gesundheitssystem ist kostenlos für Alle und eins der Besten in Lateinamerika. Trotzdem entspricht es nicht den Standards in Deutschland. Cuba befindet sich auf Platz 33 auf der Rangliste aller Länder. Deutschland auf Platz 22 und der Große…

28 Dezember 2017
26 Dezember 2017

Währung und Geldwechseln in Kuba

Stefan Dyckhoff

Wie komme ich an Pesos Convertibles „CUC“ ? In Deutschland erhielten wir die unterschiedlichsten Informationen. Bankautomaten seien unzuverlässig. Man solle Bargeld mitnehmen und das umtauschen. Aber dann auch wieder solche Tipps, dass man nicht zu viel Bargeld mitnehmen solle. Tja, bei 6 Wochen in einem manchmal doch vergleichsweise teuren Reiseland…

26 Dezember 2017
21 Dezember 2017

Casas Particulares in Kuba

Stefan Dyckhoff

Casas Particulares Seit 2011 können Privatzimmer von jedem Kubaner vermietet werden. Ausgestattet sind sie nach unserer Erfahrung immer mit Klimaanlage, Ventilator, mindestens einer Kleiderstange mit einigen Bügeln und kompletter Nasszelle. In der Regel ist auch ein Stück noch verpackter Seife und Handtücher und meist auch Toilettenpapier vorhanden. Die Unterkünfte in…

21 Dezember 2017
21 Dezember 2017

Packliste – das haben wir mitgenommen nach Kuba

Stefan Dyckhoff

Da in Kuba Mangelwirtschaft herrscht, sollte gut überlegt werden, was man mitnimmt. Konsumgüter sind teurer als bei uns und schwierig zu bekommen oder gar nicht erhältlich. Vereinzelte Luxusgeschäfte, die wir aus unseren Fußgängerzonen kennen, haben wir auch in Havanna gesehen.  So kann man in Havanna auch eine Gucci Tasche erwerben…

21 Dezember 2017
15 Dezember 2017

Kuba Tipps

Stefan Dyckhoff

https://travelwild.de/packliste-was-haben-wir-mitgneommen/ https://travelwild.de/casa-particular/ https://travelwild.de/waehrung-und-geldwechseln/?preview_id=1026&preview_nonce=640684450e&_thumbnail_id=-1&preview=true https://travelwild.de/gesundheitssystem/?preview_id=1260&preview_nonce=695b498edc&_thumbnail_id=-1&preview=true https://travelwild.de/preisleistungsverhaeltnis-und-kosten/ https://travelwild.de/einkaufen/?preview_id=1645&preview_nonce=22e65a9df7&_thumbnail_id=-1&preview=true https://travelwild.de/buerokratie-polizei/?preview_id=1274&preview_nonce=748bde4504&_thumbnail_id=-1&preview=true https://travelwild.de/laufen-in-kuba/?preview_id=1289&preview_nonce=6a426cc39a&_thumbnail_id=-1&preview=true https://travelwild.de/taxifahren/?preview_id=1320&preview_nonce=4dc4e9ca35&_thumbnail_id=-1&preview=true https://travelwild.de/werbefreiheit/ https://travelwild.de/kleiderordnung/ https://travelwild.de/oeffentliche-toilette/ https://travelwild.de/kinder/ https://travelwild.de/jugend-und-liebe/ https://travelwild.de/privatsphaere-in-kuba-streetlife/ https://travelwild.de/kunst/

15 Dezember 2017
14 Dezember 2017

Havanna-Caracas-Istanbul-München Kuba

Heidrun Dyckhoff

Rückflug nach Deutschland Um 5:20 Uhr schellt der Wecker. Zum Glück habe ich ihn 10 Min eher gestellt als geplant, denn um 5:30 Uhr klopft es. Unsere Vermieterin möchte uns unbedingt noch einen Kaffee kochen und hat uns zum Abschied noch eine Karte von Kuba, einheimischen Honig und einen lieben…

14 Dezember 2017
13 Dezember 2017

Havanna in Kuba

Heidrun Dyckhoff

Der letzte Tag einer 6-wöchigen Reise Unser letzter Tag in Kuba ist angebrochen. Ein wunderbares Frühstück erwartet uns. Die Zusammenstellung ist wie immer: Brot, Eier, Käse, Honig, Kaffee, Obstsaft und Früchte, aber das Obst besteht aus einem Teller Guavenscheiben, Papayastückchen und Ananas. Darüber hinaus einem weiteren Teller mit drei Apfelsinen….

13 Dezember 2017