Aufhebungsvertrag der nächste Schritt zur Freiheit

Der Aufhebungsvertrag ist geschlossen worden. Den nächsten Schritt in die Freiheit haben wir getan. Es ist nichts mehr rückgängig zu machen. Die Unterschriften stehen unwiderruflich auf dem Papier. Der 30.09.2017 wird unser letzter Arbeitstag sein. Die Vorfreude wächst langsam.

Mitarbeiter und Kollegen

Alle Kollegen sind über unseren Abschied informiert. Unsere Mitarbeiter sind auf einer Teamsitzung darüber informiert worden, dass wir bald nicht mehr ihre Chefs sein werden. Rückmeldungen der Kollegen, die wir bekamen waren zwar von viel Bedauern über unser Weggehen, aber auch von Verständnis für unsere Lebensplanung geprägt.

Bei den Reaktionen der Mitarbeiter sah die Reaktion ähnlich aus. Für sie bedeutet es aber auch viel Unsicherheit. Bald werden neue Vorgesetzte für sie zuständig sein. Die interne Ausschreibung ist bis jetzt noch nicht erfolgt. Wir sind gespannt, wer unsere Nachfolger sein werden. Wir hoffen, dass wir die Verantwortung in gute Hände weitergeben können.

Jugendherberge Goslar
Jugendherberge Goslar

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.